Versionshistory

Neue Funktionen in FixFoto

Neue Funktionen in FixFoto 3.6.21

  • NEU: Verlustfreie Operationen → Gemäß Exif-Lagesensor drehen
  • Optimierungen für 4K-Bildschirme
  • Sortierung nach Exif-Datum repariert
  • Anpassungen an Windows 10

Neue Funktionen in FixFoto 3.6.0

  • Effekte > HDR-Bild erzeugen
  • Koordinateneingabe mit GoogleEarth und OpenStreetmap
  • dcraw-Version 9.23

Neue Funktionen in FixFoto 3.5.0

  • Bild > Farbsättigung > Selektive Farbkorrektur
  • Datei > Speichern unter: Neues Speicherformat: WebP
  • Unterstützung für berührungsempfindliche Bildschirme
  • Kontextmenü Arbeitsfläche: Kreisförmigen Ausschnitt kopieren
  • Kontextmenü Arbeitsfläche: Einfügen mit Rand
  • Kontextmenü Arbeitsfläche: Einfügen mit Lupe
  • Skriptunterstützung in der Ganzbildschirm-Ansicht
  • Extras > Vermessen & Markieren: Tooltips hinzugefügt
  • Extras > Vermessen & Markieren: Winkeldarstellung um Bogen erweitert
  • Effekte > Bilder mischen DRI: direkter Aufruf der Funktion „Bilder ausrichten“ möglich
  • Platzhalter für Bildbewertung hinzugefügt
  • Unterstützung für Symbolschriftarten in div. Funktionen

Neue Funktionen in FixFoto 3.4.0

  • „Effekte > Bilder ausrichten“ um manuelle horizontale und vertikale Verschiebemöglichkeit der Bilder und Einstellung von Transparenz und Hintergrundfarbe erweitert
  • „Extras > Vermessen und Markieren“: Kreis und Rechteck speichern die letzte Position, die bei gedrückter Shift-Taste mit ‚Markierung einzeichnen‘ wieder verwendet werden kann
  • „Umformen > Dialog Ausschneiden“ um Zweitmonitorunterstützung erweitert

Neue Funktionen in FixFoto 3.3.0

  • Neue Programmsymbole (Mit bestem Dank an Alfred Saß)
  • Datei->Einstellungen: Große Symbolleisten und Menüs möglich
  • Neue Textplatzhalter für Seitenausgabe, Ganzbildschirm-Ansicht, Logo einblenden und Computer-Ansicht
  • Inhalt der Tooltips im Computerverzeichnis steuerbar
  • Unterstützung für OpenType Fonts in „Logo einblenden“
  • Fotos auf Androidgeräte übertragbar (IPImage muss auf dem Androidgerät installiert sein)
  • Androidgeräte über FixFoto kalibrierbar (benötigt zusätzliche Kalbrierungshardware)
  • Dialog Ausschneiden: Fadenkreuzmarkierung
  • Datei->Drucken: Neue Tastenbelegungen zum Positionieren der Bilder
  • Animation: Weißabgleich Fläche hinzugefügt

Neue Funktionen in FixFoto 3.2.0

  • „Logo einblenden“ ganz neu entwickelt
  • 3D-Stereo liest MPO Dateien
  • Erweiterte Diashow unterstützt .MPO bei der nVidia 3D-Vision Ansicht
  • Ganzbildschirm-Ansicht: Zeigt .JPS und .MPO als Anaglyphen an
  • Ganzbildschirm-Ansicht: Zeigt 32-Bit PNG an
  • Stapelverarbeitung->Speichern->Ausgabeprofil
  • Maskieren: Bild & Maske (inkl. Schatten)
  • Maskieren: Umwandlung von Vektor- in Bitmapmasken
  • Seitenausgabe als Datei: Neue Option zur Überlagerung einer Maske aus dem Verzeichnis.
  • MonochromiX 2.0 Übergabe
  • 3D-Schärfe in 48-Bit implementiert
  • Verlauf im Kombidialog
  • Vermessen und Markieren: Helligkeit messen Fläche zeigt zusätzlich den mittleren RGB-Wert

Neue Funktionen in FixFoto 3.1.0

  • Farbverwaltung: ICC-Ausgabeprofile für die Druckausgabe einstellbar
  • Farbverwaltung: ‚Speichern unter‘ erlaubt Einbettung eines ICC-Farbprofils in JPG und TIF (24-Bit)
  • Farbverwaltung: Computeransicht und Bilderlisten verwenden das Bildschirmprofil
  • Windows 7: Die Pfadfavoriten werden als Aufgaben in der Taskbar eingetragen (zum Direktstart im entsprechenden Verzeichnis, Win 7)
  • Windows 7: Fortschrittsbalken in der Taskbar
  • 3D-Stereo: neuer Modus ‚Optimierte Anaglyphe‘
  • 3D-Stereo um JPS-Format und nVidia 3D-Vision Ansicht (via erweiterter Diashow) erweitert.
  • Bildinformationen: Speichert die letzten 20 verwendeten Einträge für Beschreibung und Kommentare
  • Ganzbildschirm-Ansicht: Bearbeitung der Exifdaten mittels Taste [E] und Dialog Bildinformationen
  • Animation: Einstellung der Jpeg-Kompression.
  • Animation: vorgegebene Seitenverhältnisse beim Beschneiden, Einstellung der Playergröße geändert, Eingabemöglichkeit für Serverpfad.
  • Stapelverarbeitung: Extras->Kombinierte Bildbearbeitung
  • dcraw V9.06, IPP V 7.02.

Neue Funktionen in FixFoto 3.0.2 (auch für 64-Bit für Windows 7 Prof!)

  • Kombinierte Bildbearbeitung
  • Vorschaubildgröße der Computeransicht kann größer als 160 Pixel eingestellt werden
  • Retusche: Umschalter ‚Pinsel pro Modus‘ im Pinsel-Menü
  • Retusche: Klonquelle kann über eigenen Benutzerdialog bearbeitet werden
  • Eigene Benutzerdialog-Einstellungen für Stereo und Retusche
  • Einstellungen: Bildinfo Skript für Ganzbildschirm Ansicht
  • GPS-Koordinaten aus Trackliste: Bilder ausserhalb der Zeittoleranz erhalten die letzte bekannte Koordinate
  • GPS-Koordinaten aus Trackliste: Anzeige der Koordinate in Google Earth per Kontextmenü
  • Dialog Ausschneiden: zusätzliche Markierungen ‚goldene Spirale‘
  • Extras->Animation: Erzeugung und Aufruf einer HTML-Datei für die fertige Animation
  • Extras->Animation: Einstellung der WebPlayer-Größe

Neue Funktionen in FixFoto 3.0.1

  • Nahtlose Integration der 48-Bit Verarbeitung (16 Bit pro Bildkanal)
  • Völlig neu entwickelte Funktion „Vermessung und Markierung“ ersetzt die bisherige Funktion „Grafische Markierung“
  • Neue Versionen direkt über FixFoto herunterladen und installieren (Hilfe/Info über FixFoto)
  • Retusche: Neue Tastenkombination für Undo und Redo; Quelle klonen: Taste [S] synchronisiert Klonquelle auf aktuelle Mauskoordinate
  • RAW-Import: Unterstützung für Kameraprofile aus dem Unterverzeichnis ‚camicc‘ im Datenpfad; Eingabemöglichkeit für zusätzliche dcraw-Parameter; Weißabgleich um dcraw-Automatik und um Wahl eines rechteckigen Bildausschnittes erweitert; Bereichsüberschreitungsanzeige integriert
  • Computer-Ansicht: Auswahl einzelner Bildformate per Combobox (kann per Skripting erweitert werden); Umbenennen mit Taste [U]
  • 3D-Stereo: Vollautomatische Ausrichtung der beiden Ausgangsbilder; Möglichkeit zur Eingabe eines Textes; Räumliche Tiefe des Textes mit dem Mausrad einstellbar; Bildbearbeitung der Ausgangsbilder per Benutzerdialog möglich
  • Bild überlagern: Verschiedene Bildmischfunktionen hinzugefügt; Schalter für ‚invers‘ hinzugefügt
  • Animation-Aufnehmen: Automatische Steuerung des Drehtisches und der Kamera incl. Bildtransfer
  • Beschriftung: Schaltfläche ‚Kopieren‘ legt den Text als transparente Bitmap in die Zwischenablage; Neue Blockformate ‚zentriert‘ und ‚rechtsbündig‘ integriert
  • Speichern unter: Möglichkeit zur Speicherung progressiver JPEGs
  • Bildfläche vergrößern und – proportional vergrößern speichern letzte Einstellung.
  • Dialog Ausschneiden: ‚Manuell->letzter Wert Bildfläche vergrößern‘ beschneidet auf letzte Einstellung in o.g. Funktionen
  • Maskierung: Bitmap/Differenz erzeugt eine Maske aus der Differenz zwischen aktuellem Bild und dem letzten Bild im Undo-Speicher