Bauforensik mit der Digitalkamera

Nächste Termine

19.07.24 (Fr) bis 20.07.24 (Sa): Bauforensik in Wiesenbronn

Kursbeschreibung

Das Seminar zum Thema „Bauforensik mit der Digitalkamera“ bietet den
Teilnehmern eine umfassende Einführung in die Grundlagen der Bauforensik und die spezifischen Anforderungen bei der Verwendung von Digitalkameras und Smartphone. Durch praktische Übungen und Diskussionen erhalten die Teilnehmer eine praxisorientierte Schulung, um Schäden zu dokumentieren, Beweise zu sichern und forensische Analysen durchzuführen. Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer über das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten verfügen, um Bauforensik mit einer Digitalkamera / Smartphone erfolgreich anzuwenden.


1. Einführung und Grundlagen der Bauforensik
Vorstellung des Seminars und der Seminarziele
Einführung in das Thema Bauforensik mit den unterschiedlichen Lampen
Überblick über den Einsatz der Digitalkamera in der Bauforensik


2. Grundlagen mit der Digitalkamera / Smartphone in der Bauforensik
Wichtige technische Merkmale von Digitalkameras für die Bauforensik
Auswahl der richtigen Kamera für forensische Zwecke
Spezifische Einstellungen und Funktionen für die Bauforensik
Fotografische Aufnahmetechniken für die Bauforensik
Praktische Übungen zur Beweissicherung vor Ort mit der Digitalkamera


3. Bildauswertung
Grundlagen der Bildauswertung und Bildanalyse in der Bauforensik
Software-Tools zur Unterstützung der Bildauswertung
Praktische Übungen zur Bildauswertung mit eigenen Bildern


4. Spezialthemen in der Bauforensik mit der Digitalkamera
Feuchtigkeits- und Wasserschäden: Erkennung und Dokumentation
Schimmel erkennen und dokumentieren
Analyse der dokumentierten Schäden und verwendeten Methoden
Diskussion der Ergebnisse und Schlussfolgerungen


5. Abschluss und Zusammenfassung
Zusammenfassung der wichtigsten Seminarinhalte und Erkenntnisse
Feedbackrunde und Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen