12. Fachtagung „Der Bausachverständige“ – KI & Co. – Wie arbeiten Bausachverständige morgen?

Datum/Zeit
15.03.24 (Fr)
Ganztägig

Veranstaltungsort
Reguvis Fachmedien GmbH
Amsterdamer Str. 192
50735 Köln

Dies ist ein externer Kurs

Karte nicht verfügbar

Die Digitalisierung hält immer stärker Einzug in unsere Arbeitswelt. Das hat auch erhebliche Auswirkungen auf Ihre Tätigkeit
als Bausachverständige. Neben immer leistungsfähigeren technischen Geräten und Verfahren zur Begutachtung und Schadens-
diagnose sind es vor allem die neuen Fähigkeiten moderner Software, mit denen sich auch Sachverständige auseinandersetzen
müssen.

VORTEILE
~ Sie erhalten Tipps, wie Sie bereits heute und in naher Zukunft Künstliche Intelligenz für Ihre tägliche Arbeit einsetzen und somit Ihre Prozesse vereinfachen und beschleunigen können.
~ Sie erfahren, welche neuen Aufgabengebiete für Bausachverständige durch die fortschreitende Digitalisierung entstehen.
~ Sie profitieren von der Expertise unserer hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus Forschung und Praxis.
~ Tauschen Sie sich aus mit Kolleginnen, Kollegen und den Referent:innen vor Ort

THEMEN:
– Künstliche Intelligenz in der Schadensanalyse: Jakob Stöber, Lead Consultant, Pexon Consulting GmbH, Erfurt
– Zur Zukunft der öffentlichen Bestellung: Axel Rickert, Referatsleiter Kammerrecht, Sachverständigenwesen, Kontaktstelle Rechtsaufsicht bei der DIHK, Berlin
– Cybersicherheit in der Gebäudetechnik – Ein Thema für Sachverständige?: Martin Schauer, ö.b.u.v. Sachverständiger im Elektro-
techniker-Handwerk und elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder, Würzburg
– Der Bausachverständige im BIM-Prozess: Dipl.-Ing. Hinrich Münzner, MBA, Geschäftsführender Gesellschafter bei BuP. Boll Beraten und Planen
– E-Akte, E-Postfach & Co. – Elektronischer Rechtsverkehr mit den Gerichten: Katharina Bleutge, Rechtsanwältin, Justiziarin des Instituts
für Sachverständigenwesen e. V. (IfS) in Köln
– KI & Co. im Sachverständigenbüro: Jens Kestler, selbstständiger Dozent für die digitale Fotografie, Schwarzach

TEILNAHMEGEBÜHR
Frühbucherpreis bis 22.12.2023: 369,00 € zzgl. 19% MwSt.
Normalpreis: 419,00 € zzgl. 19% MwSt.
15. März 2024 | Stuttgart

www.reguvis.shop/bausv-tag

 

Kursbeschreibung